Esprit

Leichtigkeit und animierender Duft: Ein Esprit

Zum Wein
Aromen

Origine

Unglaublich frisch und tiefgründig: Der Ursprung

Zum Wein
Aromen

Intuition

Vollmundig, feurig und würzig: Eine Eingebung

Zum Wein
Aromen

Tentation

Verführerischer Duft - weich im Geschmack: Eine Versuchung

Zum Wein
Aromen

Surprise

Fruchtig, leicht und spritzig: Die Überraschung

Zum Wein
Aromen

Découverte

Volle Fruchtigkeit und fulminanter Geschmack: Die Entdeckung

Zum Wein
Aromen

Herzlich willkommen

Im Haut-Minervois, ganz im Süden Frankreichs - hier liegt die Domaine Saint Antoine, in einer Region, die seit über 2000 Jahren vom Weinbau geprägt ist. Zwischen den Hängen der Montagne Noire im Norden und dem Gebirgszug der Corbières im Süden liegt unsere „Domaine“ mitten im breiten Tal der Aude. Antike Spuren, Burgen, Höhlen, alte Klöster, der Canal du Midi und die sagenumwobene Geschichte der Katharer verleihen diesem Landstrich einen einzigartigen Zauber. Auch „Saint Antoine“ ist hiervon geprägt. Geheimnisvolle Nebel im Frühjahr und Herbst, eine „motte castrale“, ein kleiner historischer Burghügel, in unseren Weinbergen, eine Landschaft, die die französische Toskana heißen sollte und die abwechslungsreicher nicht sein könnte - kurzum ein mystischer Flecken Erde, ein "terroir mystique".

Hier wachsen unsere Weine. Die südliche Sonne gibt den Weinen ihre Kraft, das „terroir“ seine Persönlichkeit. Geprägt ist der Wein durch die Winde: Den "cers", ein starker, trockener und kalter Fallwind aus dem Westen und der vom Mittelmeer kommende "marin", der warmes, aber auch feuchtes Wetter bringt. Beide sorgen für die gute Durchlüftung der Rebstöcke im Sommer und Herbst. Der Wein atmet die Ursprünglichkeit der Region, und ist Ausdruck ihres einzigartigen mystischen Charakters. Kurzum: Ein "vin mystique".

Die Mystik der Aromen

Im Wein ist Wahrheit“, sagt eine alte Weisheit. Denn Saint Antoine will ehrliche Weine anbieten. „Wir wollen die Mystik des Weines heben, indem wir die Nebel lichten“, so unser Credo. Zum Sommelier wird der Weintrinker durch Hinweise des Kellermeisters. Das ist bisher einmalig: Die Aromen, die Sie mit dem Öffnen der Flasche erwarten, finden Sie bereits in international verständlichen Zeichen auf dem Etikett. Ob sinnlicher Duft der Aprikose, die Leichtigkeit sonnenreifer Himbeeren, die Würze schwarzen Pfeffers oder das zarte Aroma der Schokolade: Ehrlicher kann man Wein nicht kredenzen. Schauen Sie gerne genau hin.

Mehr Informationen zu den Aromen
Copyright © 2021 Domaine St. Antoine